Home Header
Home2018-01-30T09:54:39+00:00

Susanne Brunner in den Stadtrat

Liebe Zürcherinnen, liebe Zürcher
 
Am 4. März 2018 finden in der Stadt Zürich Stadtratswahlen statt. Ich kandidiere für den Stadtrat, weil ich die Stadt Zürich aus der links-grünen Sackgasse befreien will. Anliegen von Gewerbe und Unternehmen, ideologische Verkehrspolitik, Defizite der Stadtspitäler, unsere hohen Schulden: Wir haben grossen Handlungsbedarf!
 
Dabei sind die Rezepte der letzten Jahre keine Basis für eine prosperierende Zukunft. Wir brauchen Lösungen, keine Verhinderungspolitik. Wir brauchen Raum für freie Entscheidungen, keine Bevormundung. Dafür kämpfe ich!

Helfen Sie mit, die Stadt Zürich bereit für die Zukunft zu machen.

Ich danke Ihnen für Ihre Stimme!

Ihre
Susanne Brunner

Blog

Zürcher Stadtrat in Schieflage

Die Weihnachtszeit ist da. Manche nennen diese Zeit die besinnlichste Zeit des Jahres. Für die Meisten ist es eine intensive Zeit, wo viel los ist und Vieles erledigt werden muss. Auch der Stadtrat hat vor dem Jahresende einen wichtigen Punkt erledigt: Er hat sechs Strategie-Schwerpunkte für die Stadt Zürich festgelegt. Auf diese Schwerpunkte will er seine Arbeit in den nächsten [...]

7. Dezember 2018|

Angst ums Grosi im Zürcher Altersheim

Hat die Stadtzürcher Bevölkerung in der Abstimmung vom 30. November 2008 entschieden, dass sie das Grosi und den Opa dem Risiko aussetzen will, während der Sommerzeit an verfrühtem Hitzetod zu sterben? Dies tönt unglaublich, verwerflich, unmöglich. Doch wo stehen wir heute, im Sommer 2018? Es wurde berichtet, dass in den Stadtzürcher Altersheimen die Senioren unter der starken Hitze leiden. Klimaanlagen [...]

30. August 2018|

Mit dem Geld der Anderen

Der Grüne Stadtrat Leupi vermietet eine 5.5-Zimmer Wohnung in seinem Mehrfamilienhaus in Zürich Wollishofen für 5'080 Franken. Dies hat der «Blick» aufgedeckt. Die Wohnung ist derzeit auf der Plattform «Homegate» ausgeschrieben. Reflexartig wittert der Leser hier einen Skandal. Aber bevor wir hier «Skandal» schreien, lohnt es sich, genau zu schauen, was hier verwerflich sein soll. Also der Reihe nach: Immobilienbesitzer [...]

29. Mai 2018|

Herzlichen Dank!

Ich habe den Einzug in den Stadtrat verpasst. Auch konnten wir mit dem Top5-Team die beiden vakanten Stadtratssitze nicht halten. Darüber bin ich enttäuscht. Ich gratuliere allen gewählten Stadträten zu ihrer Wahl. Meinen Kollegen Filippo Leutenegger und Michael Baumer wünsche ich herzlich alles Gute und viel Kraft für ihr Amt. Ich danke allen meinen Wählerinnen und Wählern herzlich: Sie haben [...]

6. März 2018|

Twitter